„Happy girls are pretty“ LE von essence

IMG_6185

Vor kurzem erreichte mich ein Päckchen mit einigen Produkten der „Happy girls are pretty“ LE von essence und … was soll ich sagen: Die Farben sind wirklich perfekt gewählt. Umso gespannter war ich auf die Pigmentierung der Lidschatten und Puderprodukte und auf die Haltbarkeit der Nagellacke.

IMG_6142 IMG_6149 IMG_6155 IMG_6158 IMG_6161 IMG_6165

Die Limited Edition enthält u.a. 6 Nagellacke (2 matte Nagellacke, 4 glänzende Lacke mit verschiedenen Effekten), wovon ich vier testen durfte. Hier habe ich euch alle Lacke in 2 Schichten aufgetragen. Ich habe nach diesen Fotos zwei der Lacke (Just happy und Enjoy the little things) probeweise getragen und muss leider sagen, dass „Just happy“ bei mir ohne Überlack schon am ersten Tag gechippt hat, mit Überlack hielt er 4 Tage ohne einen Makel. Enjoy the little things (ein matter Lack) hielt ohne Überlack 2 Tage ohne zu chippen. Die wirklich schönen Pastelltöne finde ich allgemein wirklich sehr schön, allerdings hätte ich mir mit dem Ausblick auf den Herbst eine andere Farbrange gewünscht. Für den Alltag sind die Lacke aber wirklich sehr gut tragbar, weil sie durch ihre Pastellfarben gut zu kombinieren sind.

UVP 1,79 Euro

IMG_6110neu

IMG_6189

Die LE beinhaltet außerdem auch 2 Lipbalms, die sowohl pflegen, als auch Farbe abgeben. Mir wurde die Farbe 01 Pretty you zugeschickt. Er intensiviert meine Lippenfarbe, ist sehr cremig auf den Lippen, hat aber durch diese Cremigkeit keine übermäßig lange Haltbarkeit. Da der Lipbalm relativ sheer ist, kann man ihn aber auch ohne weiteres ohne Spiegel nachfahren, da er nicht exakt aufgetragen werden muss.

UVP 2,29 Euro

IMG_6118 IMG_6120 IMG_6124 IMG_6128 IMG_6132 IMG_6115neu

Ein wahres Highlight ist die Lidschattenpalette, die ich in der Farbnuance „02 Happiness is … following your heart“ zugesendet bekommen habe. Zum einen sind die Farben wirklich gut pigmentiert, was ich von essence so nicht erwartet hatte, zum anderen sind die Farben sehr gut für verschiedene Haut- und Haartypen trag- und kombinierbar. Die helleren Lidschatten sind zwar nicht ganz so stark pigmentiert wie die dunkleren Töne, allerdings ist dies ja meist so. Gerade der vorletzte Braunton ist wirklich unglaublich schön und hat einen tollen Schimmer. Ich habe sie seitdem schon häufig im Einsatz gehabt und bin vor allem von den Brauntönen angetan.

UVP 3,49 Euro

IMG_6177 IMG_6180 IMG_6170 IMG_6172

Das Contouring Set beinhaltet einen Highlighter mit dezentem Schimmer ohne grobkörnigen Glitzer und einen Bronzer, der mich zunächst durch den sehr dunklen Ton eher abgeschreckt hat. Er lässt sich aber gut verblenden und ist somit auch für helle Häutchen gut zum konturieren geeignet. Der Highlighter gefällt mir gut, er ist aber wie ich finde auch kein Must-have! Hier muss man schon ein paarmal mehr etwas auftragen, damit man den Schimmer wirklich sieht.

UVP 3,29 Euro

IMG_6182

Zuletzt war noch eine Nagelfeile enthalten, die praktisch in einem länglichen Etui daherkommt. Sie ist aber eher eine Standardfeile, die es so auch im normalen Sortiment gibt. Das Design mit dem Herz peppt sie auf, ist aber letztlich kein unbekannter Artikel.

UVP 1,79 Euro

Insgesamt kann man sagen, dass die „Happy girls are pretty“ LE von essence mit Pastell- und Brauntönen spielt, die ganzjährig Verwendung finden. Die Lidschattenpalette und auch der Lipbalm sind definitiv meine Favoriten! Die Nagellacke haben schöne Effekte, leider haben mich die matten Lacke nicht wirklich überzeugen können, da man sie ja nicht mit einem Überlack tragen kann, um sie haltbarer zu machen, da dann der Effekt verloren geht. Allgemein eine schöne LE mit ansprechenden Produkten, unter denen bestimmt jeder etwas für sich und seinen Hauttyp finden kann.

Die LE wird von September bis Oktober 2015 (solange der Vorrat reicht) in Drogerien erhältlich sein.

IMG_6186

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s