Meine aktuelle Abendroutine

Mittlerweile haben es einige Schätzchen in meine regelmäßige Abendroutine geschafft. Ich benutze sie schon wochen- wenn nicht monatelang und stelle euch heute nun meine absoluten Favoriten vor…

Zum Abschminken verwende ich seit Jahren immer das gleiche Mizellenwasser: das Sensibio H20 von Bioderma. Es ist extra für sensible Haut, reizt sie nicht, trocknet nicht aus und tut einfach nur seinen Job: das Makeup restlos runter zu nehmen. Ich gehe immer zweimal mit jeweils einem frischen Wattepad über die Haut, um alle Rückstände zu entfernen. Die Haut spannt nach der Anwendung nicht, fühlt sich frisch und rosig an und ist sehr gut gereinigt.

Leider reicht mir das Mizellenwasser von Bioderma aber nicht für das Abschminken der wasserfesten Mascara aus, sodass ich hierbei auf den Augen-Makeup Entferner von Maybelline zurückgreife. Er ist ölhaltig und nimmt auch wasserfestes Augen-Makeup restlos runter (meiner Meinung nach tut er das auch 1000 mal besser als der so oft gelobte Augen-Makeup Entferner von Rossmann). Aber Achtung: hier gibt es auch die „normale“ Variante – ich spreche von der, die wasserfestes Makeup entfernt.

Im Anschluss an die Reinigung benutze ich aktuell das Midnight Recovery Concentrate von Kiehl’s. Die darin enthaltenen Wirkstoffe versorgen die Haut über Nacht mit Feuchtigkeit und beruhigen gereitzte Stellen. Zudem ist auch Lavendel enthalten, was unglaublich gut riecht und kurz vorm Schlafen gehen ebenfalls beruhigend wirkt.

Nach dem Öl benutze ich dann noch die Vitamin E Night Cream von The Body Shop. Ich mag sie sehr gerne, da sie weder zu reichhaltig noch zu leicht ist und ich am Morgen immer mit einer frischen, mit Feuchtigkeit versorgten Haut aufwache. Ich habe den Eindruck, dass mir die Inhaltsstoffe gut tun, da sich meine Haut weich und gepflegt anfühlt. Auch zieht sie schnell ein, denn was gibt es Störenderes als eine dicke Cremeschicht, die nicht weichen will. Mittlerweile habe ich mir auch den Vitamin E Eyes Cube aus derselben Reihe besorgt, um Trockenheitsfältchen an den Augen vorzubeugen und die dünne Haut an den Augen extra zu pflegen. Auf diese Augenpflege bin ich über Lena und Leonie von considercologne gekommen, da sie schon seit Jahren darauf schwören. Und tatsächlich, sie tut, was sie tun soll, sie pflegt, versorgt mit Feuchtigkeit und zudem kühlt sie die Augenpartie noch sehr angenehm.

Für die Lippen benutze ich seit Jahren eine Pflege von Nuxe. Dieser Balsam ist so reichhaltig und versorgt die Lippen einfach wie kein anderer mit Feuchtigkeit – bisher das Beste, was ich jemals im Bereich Lippenpflege ausprobiert habe, und das seit Jahren. Er ist sehr fest, was vielleicht erst etwas irritiert, umso reichhaltiger ist er aber auch.

Wie schaut eure Abendroutine aus und welche Favoriten habt ihr?

Euch einen schönen Sonntag Abend!

 

Advertisements

Meine Abendroutine

Heute stelle ich euch die Produkte vor, die ich aktuell abends vorm Schlafengehen benutze.

IMG_3912

Ich benutze eigentlich seit 2 Jahren das Bioderma Sensibio H2O zum Abschminken. Ich habe sensible Haut, die zu Rötungen neigt und dieses Abschminkwasser ist da bisher das beste, das ich auf dem Markt gefunden habe. Es ist eine 3-in-1 Lösung (ein sogenanntes Mizellenwasser), das reinigt, Make-up entfernt und ebenfalls ein Gesichtswasser ist. Es wirkt hautberuhigend und löst alle Rückstände auf der Haut. Da es hier in Deutschland sehr teuer ist (500ml für um die 19 Euro in der Apotheke), kaufe ich es normalerweise im Vorrat in Frankreich. Hier bekommt man meist einen Doppelpack in der Apotheke für denselben Preis – ein deutlich besseres Geschäft!

Vor kurzem habe ich das neue Mizellenwasser von Garnier entdeckt. Ich habe es gekauft, aber irgendwie im Schrank stehen lassen und weiterhin mein Bioderma benutzt. Als nun mein Bioderma leer war, habe ich es zum ersten Mal ausprobiert. Und ich muss sagen, es ist wirklich eine gute und vor allem günstige Alternative. Das Garnier Mizellenwasser kostet hier in Deutschland 4,95 Euro und ist ebenso schonend und hautberuhigend wie das Bioderma. Einzig das Gefühl nach dem Abschminken ist ein wenig anders. Meine Haut spannt nach dem Abschminken ein wenig mehr als bei der Benutzung der Bioderma Mizellenlösung, der Unterschied ist aber wirklich minimal. Eine gute und günstige Alternative zu Bioderma.

IMG_3918

Um meine aktuelle Lieblingsmascara herunter zu bekommen, benötige ich einen guten Augenmake-up Entferner, da sie wasserfest ist und wirklich sehr schwer von den Wimpern abzuschminken ist. Ich benutze hierzu immer den Augenmake-up Entferner von Jade, ein Zwei-Phasen Produkt, das sehr schonend zu den Augen und ein perfekter Helfer im Kampf gegen wasserfeste Mascara ist. Das beste Augenmake-up Entferner Produkt aus der Drogerie, meiner Meinung nach.

IMG_3916

Hin und wieder benutze ich nach dem Mizellenwasser ein Rosenwasser, das gegen Pickel und Mitesser vorbeugen soll. Ich habe davon vor etwa einem Jahr auf diversen Beautyblogs gelesen und es mir daraufhin bei Amazon bestellt. Hier muss man aufpassen, dass man reines und echtes Rosenwasser kauft, da viele künstlich hergestellte Rosenwasser im Umlauf sind. Ich nutze das Rosense Rosenwasser und bin sehr zufrieden damit. Ihr findet es u.a. bei Amazon für ca. 14 Euro. Einfach auf ein Wattepad aufträufeln und damit über die vorher gereinigte Haut gehen.

IMG_3921 IMG_3924

Nach dem Abschminken benutze ich das Midnight Recovery Concentrate von Kiehl’s. Es ist eine Art Serum, das Falten mildern soll, die Hautschutzbarriere stärkt und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Es ist sehr pflegend und riecht unglaublich gut nach Rosenduft. Es besteht zu 99% aus natürlichen Inhalten und ist frei von Parabenen. 30ml kosten ca. 40 Euro, dafür hält es aber wirklich ewig, da man für das ganze Gesicht nur 3 Tropfen benötigt.

IMG_3930

Nach dem Midnight Recovery Concentrate benötigt man nicht zwingend eine Creme, dennoch benutze ich sehr gern noch die Vitamin E Night Cream von The Body Shop, weil sie sehr pflegend, aber nicht fettig auf der Haut ist. 50ml bekommt ihr für 18 Euro.

IMG_3928

Meine Lippenpflege ist von Nuxe „Reve de Miel“. Dieses kleine Pöttchen vollbringt wahre Wunder. Ich habe wirklich noch nie – NIE!!! – einen so guten Pflegebalsam für die Lippen gehabt. Er repariert die Lippen über Nacht mithilfe von Honig und verwandelt spröde in samtweiche Lippen! Wirklich jeden Cent wert. Ihr bekommt ihn in der Apotheke, meiner war ebenfalls aus Frankreich, daher auch wieder billiger. Hier in Deutschland kostet das Pöttchen ca. 10 Euro.

 

Vielleicht konnte ich euch ja mit einigen Produkten inspirieren, wenn ihr gerade auf der Suche nach einer neuen Hautpflege seid. Was sind denn eure Favoriten für die Hautpflege? Da ich immer gern neue Produkte austeste, habt ihr vielleicht auch ein paar Tips für mich? Vielleicht auch welche aus der Drogerie, denn hier habe ich bisher noch nicht das passende für mich gefunden.

Euch einen schönen Rosenmontag

Eure Coco