An der Nordseeküste… olivgrün unterwegs

IMG_6520

Letzte Woche entstanden bei einem Kurzurlaub an der niederländischen Nordseeküste diese Bilder am Strand. Es war zwar etwas kühl, dennoch kaum windig, weshalb man ohne Probleme auch ohne dicken Parka in der Sonne am Strand laufen konnte. Wenn dann doch mal die Wolken zuzogen, war ich allerdings froh, ihn dabei zu haben.

IMG_6534

IMG_6526

IMG_6523

Diesen Herbst hat es mir die Farbe olivgrün angetan. Nicht nur, dass sie Hellhäutchen wie mir gut steht und sich wunderbar kombinieren lässt, nein, sie bringt auch immer etwas von dieser Herbststimmung mit. Herabfallendes Laub, farbige Blätter, Naturverbundenheit, zurück zum Ursprung. Es schwingt immer irgendwie dieser leichte Countrymoment mit, der mich jedesmal ans Land erinnert, heraus aus der Stadt zieht und mich erdet. Ich liebe diese Farbe, nicht nur im Herbst – aber vor allem da!

IMG_6495

IMG_6513

IMG_6565

IMG_6621

Ein Statementpiece in dieser Farbe und das ganze Outfit hat einen lässigen, chicken, aber auch etwas coolen Charakter. Eine Farbe, die nicht overdressed wirkt, sondern eher casual überzeugen möchte.

IMG_6573

IMG_6549

IMG_6547

IMG_6546

IMG_6541

Hier habe ich sie einerseits in einem frischeren Wasserfall Blazer und einem wärmenden Parka aufgegriffen und ins Outfit integriert. Ein ganz lieber Dank gilt meiner Fotografin Anne, die geduldig hinter der Kamera stand.

IMG_6492

IMG_6491

Strandige Grüße sende ich euch heute nach Hause und hoffe, ihr hattet einen guten Wochenstart.

IMG_6556

IMG_6488

IMG_6494

Blazer – H&M

Top – Mango

Hose – H&M

Stiefel – Otto.de

Handschuhe und Mütze – The Sting

Parka – Esprit

Ring – H&M

Uhr – Joop

Kette – Accessorize

Fransentasche – Hallhuber

IMG_6672

IMG_6908

IMG_6993

Advertisements

Die letzten warmen Sonnenstrahlen…

IMG_5646neu

Heute stelle ich euch nochmal ein sommerliches Outfit vor, bevor ich mich dann mehr dem Herbst widme.

Die Bilder entstanden vor kurzem auf der Wartburg. Wirklich eine erstaunliche Kulisse. Ehrlich gesagt, hatte ich sie mir nicht so prunkvoll und erhaben vorgestellt – ich hatte eher die Vorstellung von einer kleinen, spartanisch eingerichteten Burg.

Dieses Maxikleid ist mir im Sommer ein treuer Begleiter. Es ist luftig, dennoch fühlt man sich angezogen und kann ganz leicht von casual auf chick getrimmt werden, weil es wirklich einfach ein Basicteil ist. Was man nicht alles mit Accessoires erreichen kann… Überflüssig zu erwähnen, dass ich dieses Kleid dann auch in weinrot besitze, weil es einfach so gut kombinierbar ist.

Habt ihr auch ein Kleidungsstück im Schrank, das für euch zu einem unverzichtbaren It – Piece geworden ist und das sich zu verschiedenen Anlässen tragen lässt?

IMG_5575neu

IMG_5603neu

IMG_5615neu

IMG_5639neu

IMG_5632neu

IMG_5631neu

IMG_5622neuIMG_5630neu

IMG_5627neu

IMG_5619neu

IMG_5624neu

IMG_5653neu

IMG_5597neu

IMG_5593neu

Kleid – H&M

Tasche – Mango

Anhänger – Geschenk

Schuhe – Birkenstock

Ohrringe – Six

Ring – H&M

Brille – Misterspex

Nagellack – Essie: Bikini so teeny / Urban jungle

 

 

 

The world in my hands …

Kennt ihr das – manchmal packt es einen und man hat unglaubliche Lust etwas selbst herzustellen, etwas, das niemand sonst hat, etwas, das man ganz individuell entworfen und selbst gemacht hat.

So geht es mir in letzter Zeit immer wieder – ich bekomme dann unglaubliche Lust aufs Nähen. Aus so einer Laune heraus entstand vor kurzem diese Tasche. Ich sah den Stoff dazu bei Karstadt und es war um mich geschehen – gleich wusste ich, dass ich damit etwas nähen wollte – musste!

Diese Tasche ist es dann geworden, ich liebe sie sehr und schleppe sie seitdem ich sie genäht habe überall hin mit. Dieser Beutel erinnert mich daran, wohin ich gerne noch reisen möchte und hilft mir beim Träumen von baldigen Urlauben in fernen Ländern … Außerdem sind die Teile, die ich selbst genäht habe irgendwie immer etwas Besonderes, das man umso mehr ins Herz schließt, findet ihr nicht?

Habt ihr auch aktuelle Lieblingsteile, zu denen ihr einen ganz speziellen Bezug habt?

IMG_5516

IMG_5478

IMG_5482

IMG_5473

IMG_5512

 

IMG_5519

IMG_5520

IMG_5524

IMG_5498

IMG_5531

Bluse – H&M

Hose – H&M

Sandalen – Primark

Tasche – selbst genäht

Ohrringe – Sixx

Uhr – Michael Kors

Nagellack – Essie: Bikini so teeny

How to… style an asymmetric blouse

IMG_5350

Vor kurzem war ich Gast auf einer Taufe… ich suchte nach einem schönen, aber nicht zu schicken Outfit, am besten mit dem gewissen Extra. Mein Augenmerk fiel auf meine hellblaue Bucketbag, die ich mir im Frühjahr bei TK Maxx gekauft hatte. Sie ist groß genug, um ein kleines Taufgeschenk unterzubringen und alle wichtigen Kleinigkeiten, die Frau so braucht, dabei zu haben.

Ich entschied mich für die Knallfarben Rot und Blau, denn ich finde, dass sie wirklich perfekt zum Sommer passen.

Das Oberteil von Zara ist eindeutig der Blickfang bei diesem Outfit. Zunächst fällt der Blick auf das schöne, fast asiatisch anmutende Blumenmuster, der Clou ist aber definitiv das asymmetrisch geschnittene, überkreuzte Rückenteil, das einen kleinen Blick auf den Rücken freilegt. Ein etwas anderer Rückenausschnitt und sehr angenehm luftig für warme Augusttage.

Auch die Sandalen sind perfekt für einen warmen Sommertag, da sie nicht zu hoch, aber schön luftig sind und die Farbe des Oberteils nochmal aufgreifen. Dazu dann eine schlichte blaue Hose, schon ist man perfekt angezogen!

Was zieht ihr am liebsten zu größeren Feiern und Festen an? Seid ihr eher der klassische Typ oder wagt ihr auch mal etwas durch einen Stilbruch oder ein besonders auffälliges Teil?

Einen guten Start in die Woche wünsche ich euch…

Oberteil – Zara

Hose – Zara

Schuhe – Bershka

Tasche – TK Maxx

Ohrringe – Primark

Uhr – Michael Kors

Brille – Mister Spex

 

IMG_5375IMG_5435

IMG_5393

IMG_5396

IMG_5402

IMG_5409

IMG_5347

IMG_5368

IMG_5360

From Day to Night

Manchmal fehlt die Zeit, um sich nach der Arbeit zuhause noch für den Abend umzuziehen… hier zeige ich euch ein Beispiel, wie man im Handumdrehen das Tagesoutfit mit einigen It-pieces aufwertet und mit wenigen Tricks zum Abendoutfit pimpt.

Hier nun zuerst der Daily Casual – Chic Look:

IMG_4614

IMG_4617

IMG_4622

IMG_4609

IMG_4631

IMG_4633

IMG_4639

Hier nun das Abendoutfit mit einem Longblazer, hohen Schuhen und einer Statementkette.

IMG_4648

IMG_4678

IMG_4649

IMG_4679

IMG_4670

IMG_4681

IMG_4696

IMG_4685

IMG_4698

IMG_4701

Was sind eure Musthaves, mit denen ihr eure Outfits ohne großen Aufwand aufwertet und für den Abend stylt?

Day:

Shirt:   Esprit

Hose:   Mango

Sandalen:   Esprit

Tasche:   Esprit

Uhr:   Michael Kors

Night:

Longblazer:   H&M

Schuhe:   H&M

Kette:   Zara

 

Stripes and Dots

bild3

Meine Lieben, heute gibt es mal ein Outfit, das von den 50er Jahren inspiriert ist… Aktuell gibt es ja überall Midiröcke, die bis zur oberen Mitte der Wade gehen. Ein sehr hübscher und weiblicher Trend, wie ich finde. Auch der Mustermix ( Streifen / Punkte ) bleibt dieses Jahr ein großes Thema und ist sehr spannend, sollte aber in einer Farbfamilie bleiben, um nicht zu unruhig und unharmonisch zu wirken. Ich habe mich hier auf die Farben schwarz und weiß beschränkt und rot als Kontrast und Farbtupfer gewählt.

bild5

bild1

bild9

bild12

bild13

IMG_4483

Jacke:   New Yorker (alt) – (eine ähnliche hier )

Rock:   H&M (alt) – ( hier )

T – shirt:   H&M (alt) – ( hier )

Schuhe:   Zara (alt) – ( ähnliche hier )

Ohrringe:   Souvenier aus Italien (alt) – ( ähnliche hier )

Tasche:   Mango (alt) – ( ähnliche hier oder hier )

TK Maxx Eröffnung in Köln-Hürth mit Ooobacht

IMG-20150410-WA0000

Am Donnerstag war es nun endlich soweit: der 80. TK Maxx Store öffnete seine Tore im Hürth Park und Ooobacht und ich waren zum Press Walk eingeladen. Bereits um 8:30 Uhr wurden wir durch die neue, rund 1500 m² große Filiale geführt und konnten uns vorab umschauen.

IMG_4236

IMG_4233 IMG_4238

IMG_4230

TK Maxx ist ein Sproß der amerikanischen Kette TJ Maxx und bietet seinen Kunden Kleidung, Kosmetik, Schuhe, Sportutensilien, Haushaltswaren, Spielwaren uvm. zu unschlagbar günstigen Preisen (bis zu 60% günstiger als der OVP). Hier kann man tatsächlich wahre Schätze entdecken und immer wieder günstige Schnäppchen der sonst wesentlich teureren Marken machen.

IMG_4239 IMG_4240 IMG_4231

Das Geheimnis von TK Maxx sind die weltweiten Einkäufer, die unterschiedlichste Produkte zu wirklich günstigen Preisen einkaufen, die dann an die Filialen weitergeleitet werden. Hierbei spielt es keine Rolle, ob eine Filiale in einer Großstadt oder einem weiter außerhalb gelegenen Städtchen zu finden ist – die Produkte werden auf unterschiedliche TK Maxx Geschäfte verteilt und dort verkauft. Daher kann man vorher nie ahnen, welche Top Marken und Artikel im Geschäft angeboten werden – deshalb ist jeder Besuch in einem TK Maxx Store eine wahre „Schatzsuche“, weil man nie wissen kann, welche Teile und Marken zu finden sind, denn nicht jedes Geschäft bekommt dieselben Produkte. Genau das macht aber auch den Reiz aus! Des Weiteren verzichtet TK Maxx auf überflüssigen Schnickschnack bei der Einrichtung, unterteilt die Waren nach Themenbereichen (z.B. Strick, T-shirts, Hosen,… und dort dann entsprechend der Konfektionsgrößen) und hat bewegliche Ständer, um sich immer wieder neu zu erfinden, umzustrukturieren und die Einkaufsmöglichkeiten für die Kunden zu optimieren. Flexible Shopping also, was dem Kunden eine hohe Preisersparnis ermöglicht!

IMG_4241 IMG_4242 IMG_4244 IMG_4246 IMG_4232 IMG_4247

IMG_4261

Um 9:30 Uhr wurden dann auch die Tore für alle Kunden, die schon lange draußen warteten, geöffnet. Die Mitarbeiter der neuen Filiale feierten mit den vielen Gästen die Eröffnung und freuten sich über das große Interesse und den Ansturm auf die bereitgestellten Waren.

IMG_4252 IMG_4254 IMG_4258

Zur Feier des Tages gab es auch ein Gewinnspiel, bei dem man durch „Knacken des Shopping – Safes“ verschiedene TK Maxx Gutscheine gewinnen konnte. Leider hatten wir zwei hierbei kein Glück, aber die Dame vor uns :-).

IMG_4264

Beim Stöbern im Geschäft haben wir sehr viele tolle Marken und Designerteile gefunden und uns letztlich länger als geplant dort aufgehalten, weil wir immer wieder auf neue Schätzchen gestoßen sind.

Und natürlich haben auch einige Fundstücke den Weg in unsere Einkaufstaschen gefunden…

Vielen Dank an das Team von TK Maxx für die Einladung zur Eröffnung und die nette Betreuung. Es wird bestimmt nicht der letzte Besuch von uns gewesen sein!

IMG_4271 IMG_4282 IMG_4294 IMG_4297 IMG_4298 IMG_4302 IMG_4311 IMG_4313