How to… style an asymmetric blouse

IMG_5350

Vor kurzem war ich Gast auf einer Taufe… ich suchte nach einem schönen, aber nicht zu schicken Outfit, am besten mit dem gewissen Extra. Mein Augenmerk fiel auf meine hellblaue Bucketbag, die ich mir im Frühjahr bei TK Maxx gekauft hatte. Sie ist groß genug, um ein kleines Taufgeschenk unterzubringen und alle wichtigen Kleinigkeiten, die Frau so braucht, dabei zu haben.

Ich entschied mich für die Knallfarben Rot und Blau, denn ich finde, dass sie wirklich perfekt zum Sommer passen.

Das Oberteil von Zara ist eindeutig der Blickfang bei diesem Outfit. Zunächst fällt der Blick auf das schöne, fast asiatisch anmutende Blumenmuster, der Clou ist aber definitiv das asymmetrisch geschnittene, überkreuzte Rückenteil, das einen kleinen Blick auf den Rücken freilegt. Ein etwas anderer Rückenausschnitt und sehr angenehm luftig für warme Augusttage.

Auch die Sandalen sind perfekt für einen warmen Sommertag, da sie nicht zu hoch, aber schön luftig sind und die Farbe des Oberteils nochmal aufgreifen. Dazu dann eine schlichte blaue Hose, schon ist man perfekt angezogen!

Was zieht ihr am liebsten zu größeren Feiern und Festen an? Seid ihr eher der klassische Typ oder wagt ihr auch mal etwas durch einen Stilbruch oder ein besonders auffälliges Teil?

Einen guten Start in die Woche wünsche ich euch…

Oberteil – Zara

Hose – Zara

Schuhe – Bershka

Tasche – TK Maxx

Ohrringe – Primark

Uhr – Michael Kors

Brille – Mister Spex

 

IMG_5375IMG_5435

IMG_5393

IMG_5396

IMG_5402

IMG_5409

IMG_5347

IMG_5368

IMG_5360

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s