Die Color Therapy Lacke von Sally Hansen

Werbung – Vor einigen Tagen erreichte mich ein Päckchen mit den neuesten Produkten von Sally Hansen: die Color Therapy Duos im Vorteilsset. Im Nagellack ist Arganöl enthalten, das den Nagel beim Auftrag schützen und sogar pflegen soll, zusätzlich ist noch ein Top Coat enthalten…

Ich trage den Lack „Red-iance“(Nr 340) nun seit knapp einer Woche inklusive des Überlackes und bin wirklich positiv überrascht. Bisher ist noch nichts abgesplittert und er hat super gehalten. Nach dem ersten Auftrag hat der Nagel noch etwas durchgeschimmert, mit dem 2.Auftrag hat man eine perfekte Deckkraft. Der Top Coat versiegelt dann den Nagel und versorgt ihn pflegend mit Feuchtigkeit.

Mir wurden die Farben „Red-iance“ (Nr 340), „Mauve Mantra“ (Nr 270), „Rosy Quartz“ (Nr 220) und „Pampered in Pink“ (Nr 290) zur Verfügung gestellt.

Gerne möchte ich zwei der Sets an euch verlosen. Wenn ihr gerne an der Verlosung teilnehmen wollt, schaut mal auf meinem Instagramprofil (cocoloreswunderland) vorbei :-)!

Habt ihr die neuen Lacke von Sally Hansen schon im Laden entdeckt oder ausprobiert?

Advertisements

5 Gedanken zu „Die Color Therapy Lacke von Sally Hansen

  1. Super dass nichts absplittert. Ich habe manchmal das Gefühl, dass wir Mamas unsere Nägel gar nicht lackieren dürfen, damit die kleinen Babys keinen Nagellack verschlucken. Aber das ist ja bei diesen Lacken nicht der Fall 😊 Farben sind auch schön! Ich glaube, ich weiß was ich mache werde, wenn Pepe heute schläft … 💅🏼

  2. Das klingt aber super!
    Diesen Nagellack besitze ich noch nicht; das Ergebnis ist aber toll, denn meine Nagellacke splittern grundsätzlich spätestens nach drei Tagen!
    Ich würde sogar Pampered in pink bevorzugen!

    InstaName: bina_256

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s